UNIVERSAL LIFE FORCE EXPERIENCE

       

Seminargebühr: 2.450,00 Euro / ermäßigt Frühbucher bis 15.02.2022 – 2.200,00 Euro

Info/Anmeldung

T: 0221 169 560 50 / M: 0179 230 80 49 Veranstaltungsort: Tajet Garden, Alteburgerstraße 250

50968 Köln-Bayenthal

Schreib mir!

The Universal Life Force Experiment

Heilung und Transformation in der persönlichen und kollektiven Beziehung von Mann und Frau.

 „Heilung beginnt damit, dass wir die Kraft in uns zu würdigen, die uns das Leben ermöglicht“.  (Muraliya Tait)

Ein geheilter Planet der von geheilten Menschen bewohnt wird, erfordert das Auftauchen und Erlauben der weiblichen Energien.  Und der Ort, an dem diese  Heilung stattfinden kann, liegt ganz klar im eigenen Bewusst-Sein. Wenn wir in diesem Sinne unsere  Einstellungen und unser Verhalten in unser Bewusstsein rufen, dann   rufen wir Heilung auf den Plan. 

Qualitäten wie Wertschätzung, Zuneigung, Akzeptanz und Zulassen haben immer einen weiblichen Beiklang und es scheint so,  als ob diese Qualitäten ausschließlich aus dem  weiblichen Feld schwingen. Aber ist es so, dass brachiale Gewalt, körperliche Stärke und Aggression ausschließlich aus dem  männlichen Feld Schaden anrichten? 

Unser Projekt möchte in einer sogenannten „Laborarbeit“ mit Frauen und Männern gemeinsam die Felder von weiblicher und männlicher Energie erforschen. Uns interessiert die Frage, wie wir diese prähistorischen Prinzipien aus der Dunkelheit ins Licht holen können. Und noch mehr interessiert es uns, wie wir auf einer  tief energetischen Ebene ein höheres Bewusstsein für einen größeren, gemeinsamen Raum öffnen können. Wir sind interessiert an  Heilung von Beziehungen und wir sind offen für das Experiment von  „Divine feminine & divine masculine Energy “.  Im Rahmen des Projektes Universal Live Force Experiment  schaffen  wir gemeinsam das Fundament  dafür  göttliche weibliche und männliche Energie in einer kraftvollen, schöpferischen  Verbindung zu erfahren. 

The Universal Life Force Experiment stellt Frau und Mann neu in den Focus einer der größten Herausforderungen  unserer Zeit. Sowohl auf einer sehr persönlichen, als auch auf einer kollektiven Ebene berührt uns eines der  wichtigsten Themen  unserer Zeit:  Heilung und Beziehung von Frau und Mann.

Willkommen im Labor

In unserer Forschungsarbeit bedienen wir uns der spirituellen Lehren der  5 C`s: Conciousness, Concious Relationship, Creativ Uniqueness, Caring und Co-creativ-Manifesting.

The universal Life Force Experiment ist ein Training in sechs Abschnitten. Für die  angekündigten Vorträgen laden wir bekannte Lehrer und Trainer zu den einzelnen Abschnitten  über Video-Podcasts ein.

 Teil IConciousness – Erfahrung von Präsenz
Von der Dunkelheit ins Licht – der Wandel ist hier und ist JETZT
23./24.04.2022 – Vortrag 22.04.22

 Teil IIConcious Relationship
In Beziehung sein. „Wer bin ich?“ Wer bin ich in Beziehung
21./22.05.2022 – Vortrag 20.05.22

 Teil IIICreativ Uniqueness
Was drückt sich durch mich aus?
Der unbeschädigte Raum – das ungenutzte Potential
Die dialogische Erforschung der Einzigartigkeit
25./26.06.2022 – Vortrag 24.06.22

 Teil IVCaring
Selbstfürsorge – Sorge tragen
Mein Beitrag in neue Beziehungen und in die Welt
23./24.07.2022 – Vortrag 22.07.22

 Teil V  – Co-Creativ-Manifesting
Co-kreatives Gestalten von Beziehungen
Universal Life Force Experiment
Divine feminine & divine masculine Energy
27./28.08. 2022 – Vortrag 26.08.22

Teil VI Enlightend Partnership between Man & Woman
Die Neue Intimität und Nähe in der Partnerschaft
01./02.10.2022 – Vortrag am 30.09.22

Leitung/ Co-Leitung:  Muraliya B. Tait, Susanne Schneider,
sowie Meditations-Trainer, Körpertherapeuten, Essenz-Trainer, Tanztherapeuten

Veranstaltungsort: Tajet Garden, Alteburgerstraße 250, 50968 Köln – Zentrum für Körper- und Energie
Anmeldung: info@tajetgarden.demuraliya@tajetgarden.de