Bamboo-Light-Meditation

Die Bamboo-Light-Meditation ist eine lebendige Reise durch die 7 Chakren, eine tiefe Reise  durch Deine Energiezentren.
Sie beginnt energetisch bei Deinen Wurzeln. Im Kontakt zu Deinen „Wurzeln“ findest Du zurück zu Deiner ursprünglichen Kraft – Deiner Essenz.
Sie ist eine Reise durch die 7 Welten, die nirgendwo anders als in Dir selbst existieren.
In der Bamboo-Light-Meditation zu atmen, zu tönen, dich sanft im Wind wie der Bambus zu bewegen, führt Dich von ganz
allein in die unendliche Quelle Deiner Energie im Innern. Und hier erlebst du, wie diese innere Welt Ursache für all Deine äußeren Umstände ist.
Erfahre, wie Du durch die Meditation diese, Deine ganz persönliche Welt verschönern, harmonisieren oder energetisieren kannst –
durch sanftes Atmen durch den leicht geöffneten Mund, durch safte Bewegungen aus dem Becken heraus und in Verbindung mit Deiner Stimme,
die Deine Sinne öffnet. Und Du erfährst dass Du Dich selbst als Schöpfer Deines Lebens im wahrsten Sinne des Wortes  „erleben“ kannst.

Du wanderst vom erdigen Wurzel-Chakra über die Feuer-Energie des Solarplexus bis hin zur winterlichen Stille des Kronen-Chakras und erspürst deren Themen. Du erfährst, welche kostbaren Schätze in Dir liegen und schöpfst aus der unendlichen Quelle der Kraft Deiner feinstofflichen Energie-Zentren.
Muraliya Tait  hat die Bamboo-Light-Meditation vor 20 Jahren in hunderten von Gruppensitzungen erforscht und entwickelt. Jede Sitzung bringt neue
Impulse hervor – jeder Atemzug öffnet den Raum für die große Kraft der Liebe, die in jedem Menschen wohnt.